EG-Video 3-Casanova Code – Die 10 meistgestellten Fragen

[launch_navigation style=”3″ font_size=”undefined” font_family=”undefined” font_style=”normal” font_color=”#ffffff” font_spacing=”null” font_shadow=”none”][/launch_navigation]
75% des Kurses vollständig

— SPACER —

— SPACER —

Hast du Fragen oder Kommentare? Dann schreibe sie mir einfach, entweder per Facebook Comments oder völlig anonym weiter unten auf dieser Seite.

— SPACER —

[fb_comments style=”light” title=”Kommentare%20%C3%BCber%20Facebook” lang=”de_DE” posts_number=”10″ width=”700″]
[launch_navigation style=”2″ font_size=”undefined” font_family=”undefined” font_style=”undefined” font_color=”undefined” font_spacing=”undefined” font_shadow=”undefined”][/launch_navigation]
  • Vergesst einfach die “Qualität” eures Approachs – habt keinerlei Erwartungungen an euch und zeigt diese Einstellung nach innen und außen. Hauptsache ihr macht es oft und sammelt Erfahrungen.

  • Hallo Maximilian,

    ich habe ein Sprachproblem und war schon bei der Logopädie. Es passiert mir immer wieder, dass Frauen die ich anspreche nachfragen müssen was ich gesagt habe und dies ist mir nicht direkt peinlich aber es nervt es wiederholen zu müssen. Was kann ich machen?

    Viele Grüße
    Andreas

    • Maximilian says:

      Weiter daran arbeiten und Dich trotzdem nicht davon verunsichern lassen.

      Faustregel “ Die Menschen haben nur ein Problem mit den Dingen, mit dem Du selbst ein Problem hast“ Das gilt besonders für Frauen.

      Einer der erfolgreichsten Männer in meinem Workshop hat mal gestottert. Ich hab ihm gesagt- er soll den Frauen von Anfang sagen, dass er wenn er aufgeregt ist manchmal stottert.
      Das war sein Durchbruch. Die Frauen fanden ihn so noch sympathischer und mutiger, dass er sich es trotzdem traut und er hat eine Nummer nach der anderen abgegriffen.

  • hallo,

    ich würde gerne deinen kurs kaufen.ich bin selbständig und möchte auch das ganze steuerlich absetzen,allerdings wird dies schwer dem finanzamt den casanova code zu erklären…..kannst du mir nicht eine rechnung über Internetmarketing schreiben?

    • Maximilian says:

      Bitte dafür an den Support wenden.

  • Das Video fand ich im groben sehr aufschlußreich. Auf die Frage: “Was mach ich, wenn ich zu dick, zu klein u.s.w. bin?” wäre für mich, da ich stark auf die 50 zugehe, mal intressant gewesen zu erfahren, ob es da im pick-up Bereich, Erfahrungen und/oder Tipps gibt, wie man damit umgehen kann bzw. in wie weit das Alter bei Frauen eine Rolle spielt ?!

    • Maximilian says:

      Hallo Ralf,

      Ich bin 36 und auch nicht gerade schlank 🙂 Was das Alter angeht musst Du ein dickes Fell entwickeln. Es gibt ein paar junge Frauen, die werden Dich für einen perversen halten, wenn Du sie ansprichst und denken, was bildet sich dieser 50 jährige eigentlich ein mich anzusprechen-
      aaaaber es gibt meiner Meinung nach noch viel mehr Frauen die von dem Erlebnis mit einem älteren Mann träumen- wichtig ist es das das Ansprechen in einer Situation stattfindet, wo sie keinen sozialen Druck unterliegt.
      Sind ihre Freundinnen dabei wird sie Dich vielleicht abweisen, aber wenn sie alleine ist, kann das schon wieder ganz anders aussehen.

  • Hi Maximilian,

    ich habe schon einiges aus deinen Coachings mitgenommen und es deshalb auch schon geschafft einige Frauen anzusprechen. Zwar noch ohne echtes Ergebnis, aber das ist nicht mein Problem. Aktuell gibt es eine Frau, die sich offenbar für mich interessiert, was ja schon eine sehr gute Ausgangsbasis ist. Sieht hat mich mehrmals eindeutig ziemlich offensiv angelächelt und ich warte nur auf die nächste Gelegenheit sie anzusprechen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass mir das gelingen wird und dass ich auch keine Abfuhr bekommen werde.Was mich allerdings etwas irritiert ist, dass sie erstens mindestens eine 9 ist und sie zweitens geschätzte 20 Jahre jünger ist (also ich 55, sie 35). Warum ich? Mir ist schon klar, dass ich eine selbstbewusste, männliche Ausstrahlung herüberbringe. Aber ich kenne sie aus dem Fitnessstudio, wo es natürlich einige Typen mit der gleichen Ausstrahlung gibt, die altersmäßig besser zu ihr passen würden. Warum also ich? Ich möchte noch hinzufügen, dass ich schon einige Erfahrungen mit deutlich jüngeren Frauen habe, allerdings habe ich mir bisher nie darüber groß Gedanken gemacht. Es war eben einfach so. Mein Problem ist nun, dass ich mich schon in der Beziehungsebene befinde. Ich will diese Frau unbedingt haben. Nicht nur zum vögeln, sondern als Partnerin. Und das, obwohl ich sie noch gar nicht kenne. Und das bremst natürlich meine Lockerheit total, weil ich so zielorientiert bin. Wie soll ich mich verhalten?

  • Hallo Maximillian
    Ich habe vor kurzem dein Hörbuch gehört und bin begeistert, habe auch das eine oder andere ausprobiert und vorallem die indirekte Anrede. Auf diese Art habe ich tatsächlich viele Bekanntschaften gemacht. Ich habe einige weibliche Bekanntschaften aber irgendwie bekomme ich es nicht hin diesen Frauen zu sagen das ich mit Ihnen ins Bett will. Ich denke ich hol mal ein bisschen weiter aus. Die letzten 11 Monate habe ich viel Zeit mit einer Soziopathin verbracht. sie hat es mir vor ein paar Tagen gesagt das sie diese neurologische Störtung hat, leider bin ich dabei emotional auf der Strecke geblieben. als ich sie kennenlernte war ein unausgesprochener Deal das wir miteinander in Bett gehen und als wir bei mir waren sprach sie auch nur über Sex aber ich habe mich wohl in diesen Menschen verliebt und zwar prompt und hatte Hemmungen oder Angst sie anzufassen weil ich den Eindruck hatte sie dann schnell wieder zu verlieren. Danach fühlte sie sich wohl zurückgewiesen und hat mir ruckzuck eine andere Geschichte aufgetischt und mir Stück für Stück manipuliert. Ich habe wohl mein Selbstwertgefühl von Ihr absaugen lassen. Sie wird zum 1 August nach München ziehen und ich denke ich werde sie wohl davor noch einmal sehen. Ich will sie mir dann schnappen und diesem devoten 24 Mädchen meinen Willen aufzwingen. Denke gerade das ich mir da meine Würde wieder zurückhole. Was hälst du davon. ein paar Freunde und Freundinen sagen, Nein, lass das und vergiss sie.
    Ich finde wie gesagt dein Buch spitze und versuche mein Leben danach auszurichten, leider habe ich da eine Hürde in meinem Leben. ich bin schwer sehbehindert und komme zb in Diskotheken nicht zurecht und somit fällt für mich das komplette Nachtleben um neue Frauen kennenzulernen weg, leider sehe ich deswegen auch nicht die Signale der Frauen.und habe wohl auch deswegen nicht die nötive Selbstsicherheit um mir zu nehmen was mir wohl zusteht und ich will und ich denke auch viele Frauen in meinem Leben die das von mir wollen. Ich habe lange überlegt dir überhaupt zu schreiben. Heute suche ich Rat bei dir in der Hoffnung das du mir evtl einen Tip geben kannst. Ich könnte jetzt noch ewig schreiben und rumjammern oder mich bemitleider. das ist aber nicht Sinn der Nachricht. Ich will einfach nur die liebe finden und bis dahin mit den schönsten Frauen der Stadt Stuttgart kennenlernen, worin ich nicht so das Problem habe, aber Ihnen zu sagen was ich will und das prompt mit meiner Behinderung. Ich freue mich von dir zu hören oder zu lesen.
    Eigentlich gehör das an den Anfang. Ich bin Chris und 38 Jahre alt, im Moment arbeitslos, schreibe ebenfalls Bücher, der kleine Kiffer, war das letzte. Habe ein gesundes soziales Umfeld, bis auf diese Soziopathin, die ich aber eh nicht mehr lange sehen werde. Sportlich, kreativ, kommunikativ und schlagfertig, ich weiß das ich sogar das Zeug zu einem Pickuper habe aber ich komme nicht wirklich heraus aus mir, sei es wegen meinen Augen oder aus sonst irgendwelchen fadenscheinigen Gründen. Ich würde so gerne dein Seminar besuchen kann es mir aber im Moment einfach nicht leisten. Ich denke ich habe dir ein einigeermaßen klares Bild von mir geschildert und hoffe nun auf das Beste.
    Lieber Gruß dein Fan
    Chris

  • Mathias Nemes says:

    Hey Maximilian,
    Ich finde, dass du eine klasse Arbeit leistest. Deine beiden Bücher haben mir die Augen geöffnet in punkto frauenpsyche! Vielen Dinge, die in diesen
    Büchern stehen, könnte ich irgendwie nicht glauben, hab Sie aber trotzdem ausprobiert und es klappt tatsächlich! Wie Zauberbücher 😀
    Dafür nochmal danke! Nun muss ich nicht mehr warten, dass eine Frau wieder in mein Leben stolpert, sondern ich hab es jetzt in der Hand:)

    • Maximilian says:

      Danke- vielleicht nenne ich das nächste Buch. Das Zauberbuch 🙂

  • Servus Maximilian,

    erst mal großes Komplement, wie Du die Leute langsam zu Deinem Coaching hinführst. Großes Marketing! Das ist wirklich ernst gemeint und kein Vorwurf.

    Über das Lesen Deines Buches habe ich einige Anregungen aufgenommen. Vor allem die Sache mit der inneren Einstellung und den Mädels eine gute Zeit bieten. So geht’s tatsächlich! Optik kann helfen, Geld kann helfen, aber Du hast Recht, gemeinsam mit den Mädels muss man lachen, auch über sich selbst.
    Dieses verinnerlicht habe ich mich gestern mit einer Frau getroffen, die ich schon länger kenne. Ich habe das wirklich eher als Spiel gesehen und mich selbst nicht so ernst genommen. Und wie das ankommt! To make a long story short: irgendwann sind wir bei ihr gelandet; auf dem Sofa immer näher. Nach einigen Berührungen kam der Satz, auf den alle Männer warten, wenn sie ihn verstehen:”Hör’ auf, sonst werde ich noch schwach.” Da habe ich mich daran erinnert, dass Nein nicht unbedingt Nein heißen muss. Aus den USA kannte ich schon den Spruch: No means try harder. Vom Sofa ging’s ins Schlafzimmer. Wie es ausging, kannst Du Dir denken… War einfach nur gut.

  • Erstmals grossen Lob an dich Maximilian, finde das was du tust ist mehr als nur Männer erfolgreich(er) zu machen um Frauen zu verführen. Wie du bereits in älteren Videos erwähnt hast, warst du nach deinem Schauspielstudium in einem tiefen Loch und hast dich mit viel esoterischen Bücher auseinander gesetzt. Ich persönlich bemerke dies, und finde dass du den Leuten auch teils davon Dinge mit auf den Weg gibst. Ich habe angefangen vor circa 3-4 Monaten mich intensiv mit Persönlichksentwicklung auseinanderzusetzen, da ich finde dass dies ein sehr sehr wenn nicht fast das wichtigste ist womit man sich im Leben auseinandersetzten sollte, da es das Leben in allen Hinsichten angenehmer und besser macht. Also nochmal von mir grossen Respekt an deine Arbeit und an das was du leistest.

    Zu deinem Programm ” Casanova-Code ” bin ich interessiert, denke jedoch es wird über der 500 Euro Marke liegen, so dass ich mir da ich Student bin es 2 mal überlegen werde 🙂 Aber wer weis, mal schauen!

    Den Newsletter den du zum Schluss vom Video angegeben hast, kann ich nicht finden?

    Ps Arbeite mal weniger und geniess mehr dein Leben, auch du wirst älter! 🙂

    • Maximilian says:

      Danke für Dein Feedback. Was meinst Du damit, Du kannst den Newsletter nicht finden.
      Du kannst Dich zb auf maximilian-puetz.de eintragen.

      Liebe Grüße
      Maximilian

  • Hi Max,

    gutes ansprechendes Video, mach weiter mit Deiner tollen Arbeit, hat mir bisher sehr geholfen 🙂
    Werde Dich nachher auch gleich mal nem Kumpel weiterempfehlen.

    Gruß, Florian

  • Thomas Wetek says:

    Hi,
    in Deinen Videos sehe ich immer nur Typen um die 20 bis maximal 30 Jahre. Mir scheint überhaupt, dass Du stark auf diese Altersgruppe mit Deinen Tipps abzielt. Ich bin nun Anfang 50 und stehe vor demselben Problem, wie ich nach gescheiterter Ehe wieder eine passende Frau finde. Ich habe keinen Bock mehr auf die Kontaktbörsen im Internet. Das ist nur jede Menge Aufwand und es kommt nichts gescheites rüber. Hast Du auch Tipps für meine Altersgruppe und findet sich diese auch in Deinen Seminaren wieder ?

    Grüße Thomas